Das möderische Festmahl von Bönen

Veranstalter:
Kulturbüro der Gemeind Bönen und VHS Kamen-Bönen

Veranstaltungsort:
Gaststätte Böinghoff
Kamener Str. 49
59199 Bönen

Eine musikalische Lesung mit Christiane Dieckerhoff

Spannung, Musik und ein köstliches Menü erwarten Sie an diesem Abend beim mörderischen Festmahl von Bönen in der Gasstätte Böinghoff.

Zu Gast ist Christiane Dieckerhoff, Autorin der Spreewaldkrimireihe, die im Ullstein-Verlag erschienen ist. Musikalisch wird sie begleitet durch das Trio "John Mercy Forest (JMF)", bestehende aus den Musikern Uli ´John, Fritz Gnad und Hartmut Hegewald.

Es beginnt mit einer tödlichen Fehde im Spreewald.

Ein junger Mann wird blutüberströmt auf einer kleinen Spreewald-Insel gefunden. Er überlebt nur knapp. Kurz darauf finden Anwohner einen toten Obdachlosen in einer Datsche. Kriminalobermeisterin Klaudia Wagner steht vor einem Rätsel. Die beiden Männer kannten sich nicht, trotzdem hängen die beiden Fälle offenbar zusammen. Ihre Nachforschungen bringen Erstaunliches zutage: Eine alte Fehde zwischen den Fährleuten von Lübbenau führte schon zwanzig Jahre zuvor zu einem tödlichen Unfall. Oder war es Mord ? Klaudia Wagner ermittelt unter Hochdruck, denn der Streit zwischen den Kahnführer-Familien ist neu entfacht und fordert weitere Opfer. Liebe, Verrat, Mord: Im Spreewald tun sich menschliche Abgründe auf.

Die Lebensgeschichte einer Sau endet beim Wursten, Christiane Dieckerhoffs Krimi "Spreewalddrache" beginnt zwischen Schweinhälften und Fleischwolf und endet auf einsamen Spreeinsel. Dazwischen gibt es jede Menge Spannung, Unterhaltung und ein köstliches Menü.

Der Eintritt kostet 34,90 € und enthält ein 3-Gänge-Menü, das begleitend zur Lesung und Musik serviert wird (vegetarisches Menü auf Anfrage, Getränke exklusive). Einlass ist ab 18.00 Uhr, die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr.

Der Kartenvorverkauf startet am 2.April 2018. Karten sind erhältlich über das Kulturbüro (02383-93 32 53), die VHS in Bönen (02383-91 35 13) und das Hellwegticketsystem (zzgl. werden die Systemgebühren von 6 € berechnet). Sie können ebenso an der Abendkasse erworben werden.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Kulturbüros der Gemeinde Bönen und der VHS Kamen-Bönen.

Mitwirkende: Christiane Dieckerhoff, Ulli John, Fritz Gnad, Hartmut Hegewald.

Zeit: 18.30 Uhr

Entgelt: 34,90 €