GSW verlegen neue Stromversorgungsleitungen

Ab dem heutigen Montag, den 24. September, beginnen die GSW damit, neue Stromversorgungsleitungen in der Fritz-Husemann-Straße zu verlegen. Es werden ein neues Mittelspannungskabel (10-kV), ein Niederspannungskabel (1-kV) und ein Straßenbeleuchtungskabel über eine Gesamtlänge von 400 Metern verlegt. Dies betrifft den Abschnitt von Haus Nr. 16 bis zum Bahnübergang. Gebaut wird bis Ende November.

Im Zuge dieser Maßnahme wird es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs kommen. Die GSW bitten alle Anlieger um Verständnis.
Die Maßnahme dient der Modernisierung der Versorgung in der Gemeinde Bönen. Die GSW investieren dazu jährlich in ihre Netze in Kamen, Bergkamen und Bönen.