Statistisches Landesamt sucht freiwillige Haushalte für die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 (EVS)

Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen benötigt noch ca. 5.000 freiwillige Haushalte in NRW. Es locken mindestens 90 Euro Teilnahmeprämie.

Der Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein Westfalen führt seit dem 01. Januar 2018 die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS), die größte freiwillige Haushaltserhebung der amtlichen Statistik, durch. Dazu werden noch ca. 5000 freiwillige Haushalte in NRW gesucht. 

Die Ergebnisse der EVS werden u. a. für die Berechnung des Preisindex (Basis für die Inflationsrate) benötigt. Zudem sind die Daten Grundlage für die Festsetzung des Regelbedarfs für das Arbeitslosengeld II.

Alle Informationen zur Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 (EVS) erhalten Interessierte über das Informationsschreiben des Landesbetriebes Information und Technik Nordrhein-Westfalen.