Spielplätze und Freizeitanlagen

In Bönen gibt es derzeit 17 öffentliche Spielflächen- darunter 8 Bolzplätze, eine Skateranlage, ein DFB- Minikickersportfeld und ein Multifunktionsspielfeld.

Im Jahr 2014 wurde die Mountainbikeanlage in der Nähe des Zechenturmes eingeweiht.

Sie sind für unterschiedliche Altersgruppen gestaltet und im gesamten Gemeindegebiet verteilt.

Zudem können die meisten Schulhöfe während der unterrichtsfreien Zeit zum Spielen und Aufenthalt genutzt werden.

Für die Instandhaltung und Pflege der Spielflächen ist der Baubetriebshof der Gemeinde Bönen zuständig. Die Plätze werden durch die Mitarbeiter regelmäßig kontrolliert und gereinigt.

Menschen die Verantwortung für einen Spielplatz übernehmen möchten, haben die Möglichkeit sich im Rahmen einer „Spielplatzpatenschaft “ zu engagieren.

Aufzählung der Spielplätze und Freizeitanlagen in Bönen

Altenbögge und Bönen: 

  1. Gemeindemitte/Seeanlage
  2. Friedhofstraße
  3. Königsholz / Ecke Friedhofstraße (Schließzeiten beachten)
  4. Auf dem Holtfeld
  5. Holbeinstraße
  6. Borgholz II (an der Geschwister-Scholl-Straße)
  7. Hugostraße
  8. Jägerstraße
  9. Im Südholz (Neubaugebiet)
  10. Auf Vorwigs Hof
  11. Heinrich-Heine-Straße
  12. Lilienstraße
  13. Die Schulhöfe dürfen nach Beendigung des Unterrichtes bis zur Schließung des Geländes bespielt werden.
  14. Freizeitflächen an der neuen Goetheschule (Schließzeiten beachten) Minikickersportplatz, Skateranlage, Multifunktionsspielfläche, Bolzplatz
  15. Mountainbikeanlage am Zechenturm

Ortsteil Nordbögge:

  1. Meereweg
  2. Schlegelstraße (wird in 2015 geschlossen)
  3. Hermannstraße

Ortsteil Flierich:

  1. Disselstraße 

Ortsteil Bramey:

  1. Grünstraße

Ortsteil Lenningsen:

  1. Birkenweg

Bolzplätze:

  • Kletterpoth 
  • Borgholz II
  • Heinrich-Heine-Straße
  • Grünstraße (Bramey)
  • Wolfgang-Fräger-Straße (gegenüber der Sporthalle)
  • Ermelingschule
  • Alter Bahnhof (Lenningsen)
  • Meereweg (Nordbögge)

 

Stand: August 2015

Informationsbox

Ansprechpartner/in
Heike Hartl 

Kontakt
Fon 0 23 83 / 933 357
Fax 0 23 83 / 933 119
E-Mail heike.hartl@boenen.de

Adresse
Am Bahnhof 7, 59199 Bönen
Dienstgebäude I, Zimmer 106

Sprechzeiten
Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr