Nachtfrequenz 2016 - die lange Nacht der Jugendkultur

Die Nachtfrequenz 2016 fand am 25.09.2016 auch in Bönen statt.

Das Event wurde durch das Jugendforum und dem Go in gestaltet und durchgeführt. Also von Jugendlichen für Jugendliche!

Beim offenen Graffiti-Jam entstanden auf OSB Platten Kunstwerke die nun die Skateranlage schmücken. An dieser Aktion beteiligte sich eine bunt gemischte Szene von Jugendliche (Anfänger, Fortgeschrittene, Profis).

Für den Skatecontest hatte das Jugendforum, als Hauptorganisatoren, mit „Freedom“ ein weiterer Unterstützer bei der Durchführung gewonnen. „Freedom“ vertreten durch Bartosz Ciesielski, führte und moderiete den Skatecontest der 10 Teilnehmer im Alter zwischen 13 und 21 Jahren hatte. Außerdem wurden die Preise des Contest durch „Freedom“ gestellt.

Zwischen Vorentscheid und Finale beim Skatecontest nutzten über 30 junge Leute die Skateranlage um die Tricks der Contestteilnehmer mal selber zu versuchen.

Nach den o.g. Aktionen unterhielten die Jugendbands, „Today will forget“, „Zeilensprung“ und „Alex Fischer“ mit live Musik, das Jugendforum sorgte außerdem für das leibliche Wohl. Es gab Hamburger und Hot Dogs.

Weitere Infos auch zu den anderen Schauplätzen findet ihr auf der Seite der Nachfrequenz.

Informationsbox

Ansprechpartner/in

Caroline Schrandt

 

Kontakt

Fon 0 23 83 / 933 253

Fax 0 23 83 / 933 119

E-Mail Caroline.Schrandt@boenen.de

 

Adresse

Fritz-Husemann-Straße 13, 59199 Bönen

Dienstgebäude II, Zimmer 103

 

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr

Ansprechpartner/in

Gabi Zielen

Angela Breuer

 

Kontakt

Fon 0 23 83 / 92 00 11

E-Mail mail@treffpunkt-go-in.de

Homepage www.treffpunkt-go-in.de

 

Adresse

Treffpunkt GoIn, Bahnhofstraße 130, 59199 Bönen