Gemeinderat

Der Gemeinderat ist die politische Vertretung der Bönener Bürgerschaft und wurde am 25. Mai 2014 für die Dauer von sechs Jahren direkt von ihr gewählt. Er besteht aus 32 Ratsmitgliedern sowie dem Bürgermeister als Vorsitzenden. Der Rat überwacht den Bürgermeister und die Gemeindeverwaltung, insbesondere die Ausführung der Ratsbeschlüsse.

Der Gemeinderat besitzt eine grundsätzliche Allzuständigkeit, das heißt, dass er über alle wichtigen Angelegenheiten der Gemeinde entscheidet. Hierzu gehören zum Beispiel der Beschluss des gemeindlichen Haushaltsplanes, der Erlass von Satzungen, die Festsetzung öffentlicher Abgaben und privat-rechtlicher Entgelte sowie die Entscheidung über die Übernahme neuer Aufgaben, für die keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Die Aufgaben des Rates sind in § 41 der Gemeindeordnung für das Land NRW festgelegt.

Die Sitze im Rat der Gemeinde Bönen verteilen sich zur Zeit wie folgt:

  • 11 SPD
  • 8 CDU
  • 4 Bündnis 90 / Die Grünen
  • 2 FDP
  • 1 BgB (fraktionslos)
  • 1 Die Linke (fraktionslos)
  • 5 partei- und fraktionslose Mitglieder
     

Im Ratsinformationssystem finden Sie die konkrete personelle Besetzung des Gemeinderates.

Informationsbox

Ansprechpartner/in

Adrian Pieper

 

Kontakt

Fon 0 23 83 / 933 108

Fax 0 23 83 / 933 119

E-Mail Adrian.Pieper@boenen.de

 

Adresse

Gemeinde Bönen, Am Bahnhof 7, 59199 Bönen

Dienstgebäude I, Zimmer 213

 

Sprechzeiten

Montag bis Freitag von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr und Montag bis Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr