Feuer und Eis

Veranstalter:
Bürgerstiftung Förderturm Bönen

Veranstaltungsort:
Förderturm Bönen
Alfred-Fischer-Platz 1 / Zechenstraße
59199 Bönen

Information:
Die Veranstaltung findet auf der 6-Meter-Ebene des Förderturms statt. Der Raum ist geheizt. Es werden Getränke angeboten. Eintritt: 10 Euro (nur Abendkasse).

Nach den Geschichten von den dunklen Königreichen im November 2015 präsentiert die Bönenerin Ingeborg Reiners-Woch zusammen mit den Erzählerinnen Luise Gündel, Karin Henkes und dem Erzähler Rainer Mensing

nunmehr Geschichten von Feuer und Eis.

Außergewöhnliche und alltägliche, phantastische und komische Begebenheiten sorgen für Gänsehaut oder machen warm ums Herz.