Bildband zum 50-jährigen Gemeindejubiläum

Am 1. Januar 1968 entstand im Zuge der kommunalen Neuordnung aus den sechs ehemals selbstständigen Landgemeinden Altenbögge-Bönen, Nordbögge, Wester- und Osterbönen sowie Flierich und Bramey-Lenningsen die heutige Gemeinde Bönen. Aus diesem Anlass hat die Archivarin Barbara Börste einen Bildband mit dem Titel „Gemeinde Bönen 1968 – 2018“ erstellt, der die Entwicklung der letzten 50 Jahre dokumentiert. Das 96 Seiten starke Buch ist zum Preis von 14,95 Euro im Rathaus I, im Bürgerbüro und im Archiv im Bahnhof, in der VHS-Geschäftsstelle, in der Gemeindebücherei und in der Buchhandlung in der Fußgängerzone erhältlich.