Vollsperrung der Edisonstraße

Ab Dienstag, 14. März 2017 beabsichtigt die Gemeinde Bönen die erforderlichen Instandsetzungsarbeiten im Bereich der Kurve der Edisonstraße durchzuführen.

Die hohe Verkehrsbelastung in der Edisonstraße hat dazu geführt, dass größere Straßeninstandsetzungsarbeiten in der Fahrbahn erforderlich sind. Die Arbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden.

Eine entsprechende Umleitung wird für den Zeitraum der Baustelle eingerichtet. Während der Arbeiten bleibt die Baustelle für Fußgänger passierbar. Für die daraus resultierenden Beeinträchtigungen bittet die Gemeindeverwaltung um Verständnis. Die Baumaßnahme läuft voraussichtlich bis zum 09. Mai 2017.

Die ausführende Baufirma Becka aus Wickede/Ruhr wird für Gemeine Bönen die Baumaßnahme durchführen.

Ansprechpartner für die Baumaßnahme ist Herr Josef Zientek (Fon: 0 23 83 / 93 33 53).